Newsblog



Beratung 29/05/2015

SENTINELLE Krankheiten im Getreide 26.05.2015

Die kühle Witterung hat die Entwicklung der Pflanzen aber auch die Entwicklung der Krankheiten gebremst. Rostempfindliche Winterweizen-Sorten sind weiterhin aufmerksam zu kontrollieren, insbesondere, wenn die letzte Behandlung vor mehr als zwei bis drei Wochen erfolgte. Bei anhaltendem Gelbrostdruck kann in empfindlichen Sorten eine zweite Behandlung notwendig sein. Die Wintergerste erreicht in der nördlichen Landeshälfte das Stadium der Blüte; im Süden findet bereits die Kornfüllung statt. Zu diesem späten Zeitpunkt der...

Beratung 21/05/2015

Vorstellung der Aktivitäten der LWK im Wasserschutz im Rahmen der...

Die Wasserschutzberater der Landwirtschaftskammer betreuen im Auftrag von Gemeinden bzw. Gemeindesyndikaten derzeit rund 6.000 von insgesamt ca. 15000 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche in zukünftigen Wasserschutzgebieten. Dabei stellen die Berater das...

Beratung 18/05/2015

SENTINELLE Schädlinge im Raps 18.05.2015

Kurze Zusammenfassung der Raps-Sentinelle Ausgabe vom 18.05.2015: Ende der Blüte an der Mosel Abgehende Blüte im Gutland und im Minette Vollblüte im Ösling Im Ösling noch auf Kohlschotenrüssler achten Kohlschotenmücken landesweit auf...

Beratung 18/05/2015

SENTINELLE Krankheiten im Getreide 18.05.2015

im Ösling und im westlichen Gutland sind bislang unbehandelte W-Weizenbestände nun auf Befall mit Blattdürre (Z. tritici) zu kontrollieren. Im Ösling erreicht die W-Gerste empfindliche Wachstumsstadien und hier sollte eine Kontrolle auf Befall mit...

Beratung 11/05/2015

SENTINELLE Krankheiten im Getreide 11.05.2015

Im Gutland ist jetzt auf die Ausbreitung von Blattfleckenerregern in der Wintergerste und auf das Auftreten von Blattdürre und Gelbrost im Winterweizen zu achten. Die empfohlene Spritzung gegen Gelbrost hat am Standort Burmerange gute Wirkung gezeigt

Beratung 11/05/2015

SENTINELLE Schädlinge im Raps 11.05.2015

Kurze Zusammenfassung der Raps-Sentinelle Ausgabe vom 11.05.2015: Kohlschotenrüssler auf niedrigem Niveau zu finden Kohlschotenrüssler mit Klopfprobe erfassen Kohlschotenmücken landesweit auf niedrigem Niveau zu finden Teilweise bereits abgehende...

Beratung 08/05/2015

Pflanzenschutzstrategie Herbizide in Rüben 08.05.2015

Bei dieser Pflanzenschutzstrategie-Ausgabe handelt es sich um die Unkraut- und Ungrasbekämpfung in Futterrüben.

Beratung 07/05/2015

SENTINELLE Schädlinge im Raps 07.05.2015

Kurze Zusammenfassung der Raps-Sentinelle Ausgabe vom 07.05.2015: Kohlschotenrüssler mit Klopfprobe erfassen Kohlschotenmücken landesweit (bis auf Ösling) im Raps zu finden Ab der 20. Kalenderwoche bereits abgehende Blüte an der Mosel und im...

Dienstleistungen für eine nachhaltige Landwirtschaft