Beratung 09/10/2018

SENTINELLE Raps 8.10.2018 - Schädlinge im Raps


Hier finden Sie den aktuellen  SENTINELLE Bericht vum 8.10.2018.    

Kurzfassung:

  • Zuflug des Rapserflohes, Bekämpfungsrichtwert aber nicht erreicht. Zuflug wird anhalten im Laufe der sonnigen Woche. Man sollte anfangen auf den Larvenbefall in den Pflanzen zu achten.
  • Schwarzer Kohltriebrüssler zugeflogen. Deutlich stärker als in den Vorjahren. Richtwert noch nicht erreicht. Trotzdem: kontinuirlich mit den Gelbschalen komtrollieren.
  • Durch Morgentau bedingt erneut Falscher Mehltau auf den Laubblättern. Keine chemische Bekämpfung zugelassen.

Das Projekt trägt bei:

zum Ertragsschutz der Hauptkulturen in Luxemburg
zum Aufrechterhalten eines hohen Nveaus der Lebensmittelsicherheit mit besonderem Schwerpunkt auf die Mykotoxine der Fusarium Mykotoxine
zur Reduzierung der Pflanzenschutzmittelanwendung
zum Schutz von Bienen und anderen Nützlingen in landwirtschaftlichen Produktionssystemen
zur Verlängerung der Wirksamkeitsdauer der Insektizide und Fungizide
zum frühen Nachweis von auftretenden Schädlingen und Krankheitserregern.



Zurück zum Blog

Dienstleistungen für eine nachhaltige Landwirtschaft