Beratung 14/01/2015

Einarbeitung von Zwischenfrüchten und Mistausbringung zu Mais


In den Wasserschutzgebieten ist eine ganzjährige Bodenbeckung Pflicht. Vor Sommerkulturen resp. Mais muss demnach eine Zwischenfrucht angebaut werden. Im Folgenden Text werden verschiedene Methoden zur Einarbeitung und Abtötung von Zwischenfrüchten beschrieben. Des Weiteren möchten wir nochmal darauf hinweisen, die Ausbringung von Mist zu Mais möglichst bereits im Herbst zur Zwischenfrucht und nicht erst im Frühjahr zu erledigen.



Zurück zum Blog

Dienstleistungen für eine nachhaltige Landwirtschaft