Beratung 15/10/2018

SENTINELLE Raps 15.10.2018 - Schädlinge im Raps


Hier finden Sie den aktuellen  SENTINELLE Bericht vum 15.10.2018.    

Kurzfassung:

  • Zuflug des Rapserflohes geringer als in den Vorwochen. Auf Larvenbefall der Pflanzen achten. (Bekämpfungsrichtwert = 3-5 Larven pro Pflanze).
  • Schwarzer Kohltriebrüssler nach starkem Zuwanderun in der Vorwoche nun auf geringerem Niveau. Richtwert nicht erreicht.
  • Die derzeitigen Tagestemperaturen von über 20 °C sind nicht förderlich für einen stabilen Spritzmantel der Pyrethroid-haltigen Insektiziden auf den Pflanzen.

Das Projekt trägt bei:

zum Ertragsschutz der Hauptkulturen in Luxemburg
zum Aufrechterhalten eines hohen Nveaus der Lebensmittelsicherheit mit besonderem Schwerpunkt auf die Mykotoxine der Fusarium Mykotoxine
zur Reduzierung der Pflanzenschutzmittelanwendung
zum Schutz von Bienen und anderen Nützlingen in landwirtschaftlichen Produktionssystemen
zur Verlängerung der Wirksamkeitsdauer der Insektizide und Fungizide
zum frühen Nachweis von auftretenden Schädlingen und Krankheitserregern.



Zurück zum Blog

Dienstleistungen für eine nachhaltige Landwirtschaft